Sunset Trance

Sunset Trance

Neues Fortbildungsformat

Herzlich Willkommen zur Sunset-Trance

Wir möchten in diesen etwas strapaziösen Zeiten ein leicht rezipierbares Online-Fortbildungsformat anbieten, mit dem man am Abend für ein wenig Entspannung sorgt und dabei etwas für die eigene Arbeit mitnimmt - in 2 ¼ Stunden mit 4 Kammerpunkten akkreditiert. Dirk Revenstorf präsentiert jeweils eine hypnotherapeutische Technik anhand einer Falldemonstration mit vorheriger Einführung und anschließender Diskussion.

Online-Angebote sind bequem, aber z.T. auch anstrengend, wenn sie über längere Zeit gehen. Deswegen haben wir gut strukturierte, leicht verdauliche Häppchen konzipiert, die jedes therapeutische Repertoire vielseitig anwendbar ergänzen. Es werden Hypnosetechniken vermittelt, die sich in der Praxis besonders bewährt haben. Es geht um Themen wie Bewältigung der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft, um lästige Gewohnheiten, Psychosomatik und den Körper. Jedes Modul ist in sich geschlossen; es besteht jeweils aus einer theoretischen Einführung, einer Demonstration, zu der wir jemanden einladen (entweder vor Ort oder online) und eine anschließende Diskussion.

Ich freue mich auf Sie!

Dirk Revenstorf

S8: 16. März 2022 Thema: Loslassen

Um Verhaltensweisen, Haltungen oder Symptome loszulassen, wird durch ein beschriebenes Blatt symbolisiert, wovon sich der/die Patient*in vorher innerlich lösen muss, damit das Symptom überflüssig wird. Dabei entscheidet das Unbewusste durch eine ideomotorische Reaktion, wann das Loslassen möglich wird

 

S9: 13. April 2022 Thema: Ambivalenz-Integration

Ein Problem wird in seinen unvereinbar erscheinenden Anteilen wahrgenommen, die in Ressourcen verwandelt und mittels eines körperlich-symbolischen Prozesses in Trance integriert und aufgenommen werden.

S10: 04. Mai 2022 Thema: Körperreise (nach S. Fruth)

Um ein körperliches Symptom genauer zu erforschen und Ressourcen zur Heilung zu mobilisieren, wird in Trance ein Revisor kreiert, der die betroffene Körperstelle wie eine Baustelle aufsucht und entsprechende physiologische und psychosomatische Informationen erkundet.

S11: 08. Juni 2022 Thema: Allergie (nach K. Schnurre)

Durch Regression auf eine präallergische Situation wird die heile Immunreaktion reaktiviert und neu mit dem Allergen verbunden. Dabei werden unbewusste Vorbehalte gegenüber der Exposition mit einer online vermittelten Handlevitation erfasst.

S12: 06. Juli 2022 Thema: Schlafstörungen

Durch eine Tiefschlaf-suggerierende Induktion wird eine Trance eingeleitet, in der die schlaffördernden physiologischen und psychischen Prozesse angestoßen werden.

 
 

Jede Einheit besteht aus einer Technik der Tranceinduktion und Vertiefung und einer bestimmten hypnotischen Intervention, die auf das vorgebrachte Problem individuell abgestimmt wird ebenso wie eine passende Metapher. Danach werden die Anwendung und mögliche Alternativen diskutiert. Die Teilnehmer erhalten im Nachhinein eine Transkription der Hypnose.

Jeweils 19.00h bis 21.15h

Teilnahmegebühr 50.- € pro Termin

Charity Veranstaltung zugunsten der MEG: 50% des Gewinns gehen als Spende an die MEG

 

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton (siehe Anmeldebutton unten) an. Bitte geben Sie dabei an, ob sie an einzelnen oder allen Seminaren teilnehmen möchten.

Weitere Termine folgen im Herbst.

Flyer download HIER

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.