Leitung

header image

An unserem Tübinger Inst­itut wird Hyp­nose als Meth­ode
der Psycho­therapie sowie zur Förderung der Gesund­heit
und Steigerung der Lebens­qualität angewandt.

Dirk Revenstorf
Dirk Revenstorf
Prof. Dr. Dipl.-Psych.
Approbierter Psychotherapeut; seit 1979 Prof. für klinische Psychologie, Universität Tübingen, Universität de las Americas, Puebla; Gestalt-, Hypnose-, Körpertherapie und VT; Vormals in Landes- & Bundes-PTK, Präsident der M.E.G., Gründungsmitglied der Deutsch-Chinesischen Akademie f. Psychotherapie. Veröffentlichung von 20 Büchern und 200 Artikeln.
Dirk Revenstorf
Elsbeth Freudenfeld
Dr. Dipl.-Psych.
Psychologische Psychotherapeutin, niedergelassen als Verhaltenstherapeutin, Ausbildungen in Gestalttherapie (E. Polster), Körpertherapie (J. Pierrakos), Hypnotherapie (M.E.G.), Achtsamkeit (J. Kabat-Zinn). 1993-2001 Lehrtätigkeit in klinischer Psychologie an der Universität Tübingen, Forschung und Veröffentlichungen über Paarbeziehungen und Paartherapie. Ausbilderin und Supervisorin der Milton-Erickson-Gesellschaft für Klinische Hypnose, 2013-2019 deren 1. Vorsitzende. Ausbilderin, Lehrtherapeutin und Supervisorin an verschiedenen Ausbildungsinstituten.
Dirk Revenstorf
Reinhold Zeyer
Dr. rer. nat. Dipl. Psych.
Approbierter Psychologischer Psychotherapeut. Ausbilder und Supervisor der M.E.G. für Klinische Hypnose und Ausbildungsleiter des Curriculums „KomHyp – Hypnosystemische Kommunikation nach Milton Erickson“. Psychotherapeutische Praxis in Tübingen. Berater, Trainer, Coach und Supervisor zu Fragen der Kommunikation und Zusammenarbeit, zu leistungs- und stressrelevanten Themen sowie zu hypnosystemischen Konzepten der Kommunikation.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.